Willkommen im internen Bereich des Regenbogen e.V.

Hier Kannst Du Deinen Belegungsplan verwalten.
Hier Kannst Du Deine Ticketverkäufe einsehen.

Nachricht an Jens von MKL new media

Bei Fragen oder Problemen schnell und einfach eine E-Mail direkt an MKL new media schreiben.

9 + 15 =

Hilfsthemen

Buchung für den Belegungsplan

Sobald eine Anfrage für den belegungsplan per E-Mail eingeht kann diese im Belegungsplan vorgenommen werden. Klickt dafür einfach oben auf Buchung hinzufügen und füllt nur die nötigen Daten aus. Ein Kürzel (Anfangsbuchtstaben von Vor und Nachnamen des Buchenden), Name der Buchung, das Datum und mehr braucht ihr gar nicht machen. Es können optional noch die Kontaktdaten und weitere Dinge mit rein. WICHTIG ist das ihr bei “Platz” auswählt WAS gebucht wird. 

Ticket zu einer Veranstaltung hinzufügen

Ihr könnt zu jeder Veranstaltung “Tickets” hinzufügen. Die gebuchten Tickets werden dem Buchenden dann per E-Mail zugesandt! Ebenfalls in der E-Mail enthalten ist ein QR Code welcher bei Veranstaltungen ganz einfach mit dem Handy oder Tablett eingescannt werden kann.

Tickets legt ihr an indem Ihr eine Veranstaltung erstellt oder bearbeitet und unter den Veranstaltungsdetails den Bereich “Tickets” bearbeitet. Wählt ihr “neues Ticket” aus können die Details eingegeben werden, der Preis pro Ticket und die maximal verfügbare Anzahl der Tickets. Ebenso Verkaufsstart und Verkaufsende.

Unter “Teilnehmerdaten” könnt ihr festlegen was beim Ticketverkauf von den Teilnehmern gefordert wird. Klickt Ihr “keine individuelle Teilnehmerdaten” an so kann der Käufer 5 Tickets kaufen und muss keine weiteren Angaben machen. Klickt ihr “Individuelle Teilnehmerdaten zulassen” an so können (optional) Felder festgelegt werden die der Käufer angeben kann bevor er die Tickets kauft (vor eingestellt sind Name und E-Mail). Der Vorteil ist das die Tickets dann gleich an die jeweilige Teilnehmer E-Mail Adresse gesendet werden, also sie kommen direkt beim Teilnehmer an und nicht beim Käufer. Klickt ihr “Benötigt individuelle Teilnehmerdaten” an so MÜSSEN Teilnehmerdaten angegeben werden. Ohne Eingabe der Teilnehmerdaten ist dann kein Kauf möglich.

Der Vorteil der individuellen Teilnehmerdaten ist das diese in der Veranstaltungsübersicht angezeigt werden (hier klicken um ein Beispiel zu sehen) und Ihr eine genaue Übersicht über die Veranstaltung habt. Ihr könnt zum Beispiel, wenn ihr nicht den QR Code Checkin benutzt bei euren Veranstaltungen das Tablett oder Handy mit euch führen, die Veranstaltung darauf öffnen und die Teilnehmer manuell einchecken. Ebenso seht ihr weitere Details die selbsterklärend sind.

Ticket-Bestellungen verwalten

Nachdem der Kunde Tickets gekauft hat bekommt der Admin eine E-Mail das neue Bestellungen eingegangen sind. Überweist der Kunde nun die Kosten der Tickets auf das Konto so muss der Seiten-Admin diese Bestellung freigeben. Dies wird unter “WooCommerce” und “Bestellungen” erledigt. Der Besteller bekommt eine ordentliche PDF Rechnung welche in etwa so aussieht.

Noch mehr Fragen?

Solltet Ihr weitere Fragen haben so füllt das Formular oben aus und diese Nachrichten gehen dann direkt an mich (Jens).

Sollten es Fragen sein die für mehrere Personen von Interesse sind so werde ich diese hier mit veröffentlichen.

Viel Spaß mit Eurer Webseite 🙂