Mobile Jugendarbeit

​Ziel der Jugend(sozial)arbeit ist, jungen Menschen sozialpädagogische Hilfen anzubieten, die dem Ausgleich sozialer Benachteiligung oder der Überwindung individueller Beeinträchtigungen dienen.

Wir sind Mitglied im Regionalteam Westlausitz und konzentrieren uns vorwiegend auf die Unterstützung selbst organisierter Jugendclubs in den Ortsteilen rund um oder in Bischofswerda bei Problemen und Fragen, geben Hilfestellung bei behördlichen Anfragen oder akquirieren für verschiedene Projektideen Fördermittel.

Die Angebote (z.B. Einzelberatung, Gruppenarbeit, Projektarbeit und Stadtteilarbeit) sind an den Lebenswelten der betreffenden Jugendlichen orientiert. Als Schnittstelle verschiedener Bereiche Sozialer Kinder- und Jugendarbeit kooperieren wir sozialraumbezogen mit verschiedenen Partnern, wie bspw. der jeweiligen Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter bei der Umsetzung gemeinsamer Projekte.

Oft sind wir Teil verschiedener lokaler Aktionen in Kooperation mit anderen sozialen und kulturellen Institutionen, z. B. zum „Leseabenteuer“ im Tier- und Kulturpark Bischofswerda. Für die Organisation der traditionellen 48h-Aktion des Landkreises Bautzen in Bischofswerda und Umgebung sind wir Ansprechpartner. Wollt Ihr mitmachen, informiert euch gern vorab unter www.48h-bautzen.de oder meldet euch unter 03594 / 256210 150 bei Heike.

Wir freuen uns auf euch!

Kontakt: Heike Winkler 03594 / 256210 150 oder 03594 / 256210 151

Wir unterstützen die Kampagne Jugend- und Familienarbeit wirkt! www.juf-wirkt.de

Diese Kampagne setzt sich für die gesellschaftliche Bedeutung von Jugendarbeit und Familienbildung im Landkreis Bautzen ein. Jugendarbeit, Jugendverbandsarbeit, Jugendsozialarbeit, erzieherischer Kinder- und Jugendschutz sowie Familienbildung sind mit einem verbindlichen Auftrag zur Zukunftssicherung im Landkreis zu sehen: lokal, verbindend, lösungsorientiert, demokratisch und für alle zugänglich bietet das Arbeitsfeld niedrigschwellige Chancen zur Entfaltung, Entwicklung und Mitwirkung für Kinder, Jugendliche, Familien und Ehrenamtliche! Damit ist Jugend- & Familienarbeit weit mehr als nur „Prävention“.

Aktuell Mobile Jugendarbeit

Auf dem Herbstmarkt unterwegs

Wir waren unterwegs zum Historischen Herbstmarkt in Bischofswerda :o) Vor allem Kinder und Jugendliche konnten sich bei uns am Stand mit einer alten Druckerpresse ihren Namen selbst auf eine Teilnahmeurkunde drucken. Wie vor hundert Jahren musste alles einzeln aus...

mehr lesen

Termine Mobile Jugendarbeit

Derzeit keine kommenden Termine.